Fußballfan testet Paella

Spanisch Kochen für Anfänger: Laura Valero macht´s möglich

Täglich findet man zig Infografiken im Web: Infografiken über Biere, Hack und Superhelden. Wer dem Spanischen nicht mächtig ist, kann mit diesen Infografiken und wenigen Übersetzungen nun auch ein paar spanische Gerichte zaubern. Laura Valero veranschaulicht die Rezeptur für Paella, Tapas, Tortilla sowie weiterer Highlights der spanischer Küche anahnd anschaulicher und leicht verständlicher Grafiken.

In dieser -Serie zeigt die Designerin Laura Valero acht klassische Menüs der spanischen Küche, hübsch illustriert und sortiert nach Farben. Bunte Scheiben , Pyramiden mit Charts und Formen reflektieren die ungefähren Mengenangaben einzelner Zutaten der Gerichte.

Die Infografiken kannst du als Plakate in dem Format 24,7cm x 40cm für 30 Euro direkt über den Onlineshop von Laura Valero beziehen.

via El Pais

Titelbild: Sangutxujai


 Share
The following two tabs change content below.
Hej! Schön, dass du diesen Artikel liest. Kurz zu mir: Ich bin begeisterte Hobbyköchin, Beraterin für Digitale Kommunikation und Bloggerin aus Köln. In diesem Foodblog findest du Koch- und Backideen, Gastro-Tipps sowie Rezensionen zu Magazinen, Büchern und Applikationen rund ums Thema Ernährung. Viel Spaß beim Lesen, Kochen und Backen und guten Appetit.

Neueste Artikel von DieSteph (alle ansehen)