Angry Cow

Nur 70% Fleisch? Ich glaub, es hackt!

Waldfrucht-Tee ohne Waldfrucht. Erdbeerjoghurt ohne Erdbeeren. Gleicher Preis, weniger Inhalt. Dass Hersteller ihre Produkte mit wunderbarer Trickserei ins Rampenlicht rücken, ist kein Geheimnis mehr.
Verpackungsschwindel ist bekannt. Aber 50/50 und kaum Hack? Ich glaub´, es hackt!

Mit präziser Kundenbrille hat Oliver handelsübliches Hack unter die Lupe genommen und wen wundert es: 50/50 heißt noch lange nicht das 50% Schweine- und 50% Rinderhack enthalten sind. Viel häufiger finden sich in den Paketen so um die 70% Hackfleisch und 30% Irgendwas. Als leidenschaftliche Verpackungsleseratte werde ich speziell hier meine Augen offen halten und baldigst mehr über Irgendwas, Schwein, Rind und vielleicht auch Hack berichten.

>> Artikelfoto: John Haslam
The following two tabs change content below.
Hej! Schön, dass du diesen Artikel liest. Kurz zu mir: Ich bin begeisterte Hobbyköchin, Beraterin für Digitale Kommunikation und Bloggerin aus Köln. In diesem Foodblog findest du Koch- und Backideen, Gastro-Tipps sowie Rezensionen zu Magazinen, Büchern und Applikationen rund ums Thema Ernährung. Viel Spaß beim Lesen, Kochen und Backen und guten Appetit.

Neueste Artikel von DieSteph (alle ansehen)