Foodporn - PornBurger

Netzfundstück: Mehr FoodPorn für Burger

Mein Haus. Mein Auto. Mein Essen.
Auf Facebook, Instagram, foursquare & Co. sieht man sie: von (Hobby-) Gourmets fein säuberliche fotografierte Speisen und Getränke. eben. Neben Fisch, Fleisch und Fritten finden sich unter dem häufig verwendetem Hashtag #Foodporn natürlich auch etliche Burger: den Veggie-Burger, den Fish-Burger, Klassiker wie Cheese- und Hamburger und Burger von McDinges sind selbstverständlich an der Tagesordnung.

Nun hat sich ein Meister dieser speziellen Foodporn-Fotografie gefunden: Auf PornBurger.me werden wöchentlich sehr appetitlich fotografierte Burgerkreationen mit den entsprechenden Zutaten veröffentlicht. Dieser Auftritt für Burger ist auf jeden Fall ein Besuch wert, soweit man Burger der Marke Eigenbau denen der Fastfood-Ketten vorzieht.

Vielen Dank an KlonBlog für dieses (P)fundstück!

Eigentlich eine simple Sache, die jeder Foodporn-Fotograf fix auf Instagram umsetzen könnte: Foto aufnehmen, Filter dröbba, Zutaten ins Beschreibungsfeld, schnell noch die Personen taggen, die in den Genuss des Burgers kamen und ab damit ins Netz (Vorsicht: Hashtag-Junkie).

Ich fang dann mal an… YUMMI und guten Appetit!


 Auf G+ teilen...
The following two tabs change content below.
Hej! Schön, dass du diesen Artikel liest. Kurz zu mir: Ich bin begeisterte Hobbyköchin, Beraterin für Digitale Kommunikation und Bloggerin aus Köln. In diesem Foodblog findest du Koch- und Backideen, Gastro-Tipps sowie Rezensionen zu Magazinen, Büchern und Applikationen rund ums Thema Ernährung. Viel Spaß beim Lesen, Kochen und Backen und guten Appetit.

Neueste Artikel von DieSteph (alle ansehen)